Blick von oben auf eine Treppenlift-Anlage in einem privaten Wohnhaus.

G. Neumann

PLZ-Gebiet 48

2.72/5 Stars
1
2
3
4
5

Sehr geehrter Herr Dr. Hein,

nach einem Schlaganfall ist meine Ehefrau nicht mehr in der Lage, die Treppe in unerem Haus zu bewältigen. Für die normalen Abläufe des täglichen Lebens muss sie aber zwischen dem Erdgeschloss und dem Obergeschoss wechseln. Dabei war das Herbeiführen einer Lösung auch zeitlich dringend. So habe ich mich entschlossen, einen Treppenlift für sie anzuschaffen.
Vor etwa fünf Jahren habe ich für einen Verwandten, den ich nach ebenfalls einem Schlaganfall betreue, einen HIRO-Lift angeschafft und mich jetzt aus gutem Grund wieder für dieses Fabrikat entschieden.
Heute möchte ich mich für die schnelle Lieferung bedanken, schneller als nach der vorläufigen Zusage zu erwarten war.
Bedanken möchte ich mich aber auch für die Montageleistung des Herrn Guth. Sein umsichtiges Vorgehen ohne jede Hast, die präzise Montage sowie das Hinterlassen eines sauberen Arbeitsplatzes sind geeignet, das Vertrauen in Ihr Produkt zu bestärken.

Mit freundlichen Grüßen

G. Neumann

Fanden Sie diesen Bericht hilfreich?
2.72/5 Stars
1
2
3
4
5

Kommentar zu diesem Bericht hinterlassen

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare von 0 Besuchern