Blick von oben auf eine Treppenlift-Anlage in einem privaten Wohnhaus.

Gemeinde Rosendahl

Rosendahl

2.86/5 Stars
1
2
3
4
5

Empfehlungsbrief der Gemeinde Rosendahl

Lieferung und Montage eines Plattform-Treppenliftes für das Heimat- und Bürgerhaus "Bahnhof Darfeld" der Gemeinde Rosendahl

Sehr geehrter Herr Könning,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Gemeine Rosendahl ist Eigentümerin des vor über 20 Jahren erworbenen und zu einem Heimat- und Bürgerhaus ausgebauten ehemaligen Bahnhofes Darfeld. Die Nutzung dieses "Kulturbahnhofes" erfolgt vorwiegend für kulturelle Veranstaltung durch den Heimatverein Darfeld und die örtliche Laienspielschar. So erfreuen sich unter anderem Ausstellungen und plattdeutsches Theater im großen Bühnensaal im Obergeschoss eines regen Zuspruchs. Zum Obergeschoss führte bislang lediglich eine innenliegende schmale Treppe, so dass behinderten Menschen der Zugang zu den vielfältigen Kulturveranstaltungen verwehrt war.

Unmittelbar an dem Kulturbahnhof vorbei führt inzwischen die auf einer ehemaligen Bahnstrecke verlaufende und neu angelegte "RadBahn Münsterland"; hierbei handelt es sich um den längsten Radweg Nordrhein-Westfalens auf einer alten Bahnstrecke. Zeitgleich hat die Gemeinde Rosendahl im unmittelbaren Umfeld des "Kulturbahnhofes" und der RadBahn den "Generationenpark Darfeld" geschaffen; ein Park mit vielfältigen Möglichkeiten für Jung und Alt. Beide Maßnahmen wurden barrierefrei ausgeführt.

Im Rahmen dieser Projekte hat die Gemeinde Rosendahl mit einer entsprechenden Landesförderung inzwischen auch einen behindertengerechten Zugang zum Obergeschoss des Kulturbahnhofes geschaffen. Hierfür wurde an einer eigens gebauten Außentreppe ein Plattform-Treppenlift angebaut, so dass auch für das Gebäude nunmehr die Barrierefreiheit gegeben ist und den behinderten Besuchern die Teilnahme am kulturellen Leben ermöglicht wird.

Der Plattform-Treppenlift wurde nach einer Ausschreibung der Firma HIRO LIFT GmbH erteilt. Die Firma HIRO LIFT hatte dabei nicht nur das preisgünstigste und wirtschaftlichste Angebot; die Gemeinde Rosendahl war auch davon überzeugt, dass die Entscheidung für diesen angebotenen Lift mit der patentierten Traktionsantriebstechnik richtig war. Hiervon konnte sich die Gemeinde Rosendahl bei den unmittelbar nach der Inbetriebnahme bereits stattgefundenen Kulturveranstaltung überzeugen. Es wurden bereits zahlreiche Fahrten mit behinderten Personen und auch Rollstuhlfahrern anlässlich der stattgefundenen plattdeutschen Theaterveranstaltung durchgeführt.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass die Zusammenarbeit mit der Firma HIRO LIFT stets sehr angenehm war. Die vereinbarte Lieferzeit des Liftes wurde sogar noch unterschritten, um für die unmittelbar anschließenden Kulturveranstaltungen bereits den barrierefreien Zugang zum Obergeschoss und damit zum Bühnensaal des Kulturbahnhofes zu ermöglichen. Hierfür möchte ich mich auch an dieser Stelle nochmals recht herzlich bedanken.

Die Gemeinde Rosendahl empfiehlt die Firma HIRO LIFT gerne weiter und ist auch jederzeit gerne bereit, möglichen Interessenden eines Außen-Plattform-Treppenliftes sowohl in einem Ortstermin als auch für telefonische Fragen und Informationen zur Verfügung zu stehen.

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung

Erich Gottheil
Allgemeiner Vertreter

Fanden Sie diesen Bericht hilfreich?
2.86/5 Stars
1
2
3
4
5

Kommentar zu diesem Bericht hinterlassen

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare von 0 Besuchern