Blick von oben auf eine Treppenlift-Anlage in einem privaten Wohnhaus.

Gerd Körner

Herne

2.79/5 Stars
1
2
3
4
5

Läuft seit der Installation vor 6 Jahren reibungslos

Sechs Jahre störungsfreier Betrieb des von Ihnen installierten Plattform-Lifts und aktuell ein neuer Mieter, der auf den Lift angewiesen sein wird, das sind nur zwei Gründe, einen Blick zurück zu werfen und Ihnen zu berichten.

Es begann im Jahr 2004. Die Wohnungen in meinem Hause sollten seniorengerecht also schwellenfrei, umgebaut werden. Schnell erkannte ich, dass das ohne Aufzug oder Lift keinen Sinn machen würde. Aus baulichen gründen kam ein "klassischer" Aufzug nicht in Betracht. Es folgte eine intensive Recherche in der Literatur, im Netz, auf Messen in Düsseldorf und München und bei öffentlichen Beratungseinrichtungen. Überzeugt hat mich abschließend mit Abstand der Plattform-Lift Ihrer Firma.

Entscheidend war erst einmal das technische Konzept: Traktionsantrieb, keine gefetteten Fahrbahnen, keine Zahnstangen, sondern eine Fahrbahn, die gleichzeitig Treppengeländer ist, die individuell angepasste Plattformgröße und keine elektrischen Installationsarbeiten im Treppenhaus.
Neben dem technischen Konzept waren aber auch die Beratung und Begleitung durch Ihre Mitarbeiter entscheidend. Angefangen mit den persönlichen Gesprächen mit Ihrem Herrn Klug vor Ort über die "fotografische Vermessung" und die Erstellung der Zeichnung (was mich nachhaltig beeindruckt hat) bis hin zu der reibungslosen Installation in nicht ganz 2 Tagen.

Auch eine Verlängerung der Fahrbahn und die Erweiterung um eine weitere Haltestelle nach zwei Jahren verlief nach oben geschildertem Muster - inzwischen bekannt - reibungslos.

Erwähnen möchte ich auch meine positiven Erfahrungen mit Ihrem Wartungsdienst. Einmal im Jahr die gründliche Wartung. Dazu an 365 Tagen ein Ansprechpartner in Ostwestfalen und ggf. ein Service-Einsatz an der Anlage. Ein sehr beruhigendes Gefühl.

Und nun das Wichtigste:
Die Anlage läuft und läuft seit der Installation reibungslos. Sie wird von allen Bewohnern des Hauses täglich genutzt. Z. B. von einem Rollstuhlfahrer, von den Hausfrauen nach "gewichtigem" Einkauf und von Bewohnern, die ihren lieben Hund (der keine Treppen steigen soll) nicht mehr tragen können. Und aktuell kommt ab sofort ein junger Mann in die Hausgemeinschaft, der in Kenntnis seiner Erkrankung, sich vorsorglich für die von mir angebotene Wohnung entschieden hat - weil im Hause ein Plattform-Lift zur Verfügung steht.

Lassen Sie mich zusammenfassen:
Sie haben mir ein erstklassiges Produkt verkauft, das die Lebensqualität der Hausbewohner täglich spürbar verbessert.

Fanden Sie diesen Bericht hilfreich?
2.79/5 Stars
1
2
3
4
5

Kommentar zu diesem Bericht hinterlassen

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare von 0 Besuchern