Glossar

Suche nach Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z alle
  • D

    Diagnose-Anzeige

    Serienmäßig sind alle HIRO-Treppenlifte mit einer Diagnose-Anzeige ausgestattet. Darin können sämtliche Betriebszustände visualisiert werden. Das ermöglicht jederzeit eine schnelle und unkomplizierte Fehlerbehebung: Da Fehlerzustände automatisch in der Anzeige dargestellt werden, kann der Kunde sie einfach selbst ablesen. Via Telefon ist dann eine gemeinsame Fehlerbehebung mit unserem Fachpersonal möglich. Somit kann in vielen Fällen eine teure Anfahrt von Wartungspersonal vermieden werden, der Treppenlift ist sofort und ohne weiteren Kostenaufwand wieder einsatzfähig.

  • Drehsitz

    Vollautomatisch drehbarer Sitz des Treppenlifts, der sich an der Haltestelle ohne die Betätigung weiterer Bedienelemente in eine von der Treppe abgewandte Position dreht. So wird ein gefahrloses Ein- oder Aussteigen über sicherem Boden ermöglicht. Ein Drehsitz gehört bei den Treppenliftmodellen von HIRO LIFT zur Serienausstattung, um maximale Sicherheit beim Ein- und Aussteigen zu garantieren.
    Die meisten herkömmlichen Treppenlifte verfügen lediglich über einen manuell zu bedienenden Drehsitz: Dort müssen Hebel mit großem Kraftaufwand betätigt werden, um den Sitz in eine passende Position zum Ein- und Ausstieg zu rücken.