• patentierter Traktionsantrieb
  • sauber, leise und laufruhig
  • unübertroffene Stabilität

Produktbeschreibung HIRO 160

Zur Bewältigung kurviger Treppen eignet sich unser Modell HIRO 160. Moderne Technik verbindet sich mit ansprechendem Design, das sich Ihrem Wohnbereich anpasst: Fahrkomfort auf höchstem Niveau.

Maximale Stabilität und Sicherheit

Um dem Treppenlift eine größtmögliche Kurvenstabilität zu verleihen, vertrauen wir auf unser Zwei-Rohr-System. Unerwünschte Kipp-Effekte werden durch die Doppelrohrführung aus geschliffenem Edelstahl vermieden. Unabhängig vom Grad der Steigung fährt Ihr Sitzlift ruhig und sicher zwischen der Start- und der Zielstation auf und ab. Die langlebigen Edelstahlrohre müssen zudem nicht geölt oder gefettet werden. So bleibt die Anlage immer trocken und sauber.

Unübertroffene Laufruhe

Dank unseres patentierten Traktionsantriebs wird die Geschwindigkeit während der gesamten Fahrt stufenlos reguliert. Sanftes Anfahren und Anhalten auf geraden Teilstrecken sind ebenso wesentliche Merkmale wie das sanfte Verringern der Geschwindigkeit vor Kurven und die Beschleunigung danach. Auch bei enger Kurvenführung und starker Steigung fährt unser Treppenlift Sie sicher und komfortabel an Ihr Ziel. Weitere Vorteile dieser innovativen Antriebsart finden Sie hier.

Individuelle Montage an der Innen- oder Außenseite Ihrer Treppe

In vielen Häusern eignet sich die Innenseite der Treppe ideal für die Installation eines Lifts. Die nah am Treppengeländer verlaufende Fahrbahn ermöglicht einen kurzen Fahrweg und lässt ausreichend Platz zur Begehung der Stufen. Wird der Lift gerade nicht benutzt, lässt er sich bequem außerhalb des Treppenbereichs im Flur parken. Selbst eine Tür auf einer Zwischenetage stellt mit dieser Lösung kein Hindernis dar.

Selbstverständlich ist auch eine Montage an der Außenseite der Treppe möglich. Dabei wird die Fahrbahn häufig direkt an der Wand befestigt. Auf diese Weise erhalten sich viele Kunden den freien Blick auf ihr schönes Geländer.

Die Alternative: Der Stehlift HIRO 260

Für Nutzer mit Knieproblemen ist der Stehlift HIRO 260 eine Alternative zum HIRO 160. Der mit einer Stehplattform ausgestattete Lift verfügt über die gleichen technischen Merkmale wie der Sitzlift HIRO 160. Anstatt eines Sitzes ist der HIRO 260 hingegen mit einer größeren, einklappbaren Stehplattform sowie einklappbaren Haltegriffen ausgestattet. Ein Polster in Hüfthöhe ermöglicht ein bequemes Anlehnen während der Fahrt. Mit dem HIRO 260 kann die Treppe bewältigt werden, ohne die Knie zu beugen.

 

Videos zum Treppenlift HIRO 160

An dieser Stelle haben wir Ihnen produktspezifische Videos zum Treppenliftmodell HIRO 160 für kurvige Treppenverläufe zusammengestellt.

Treppenlift HIRO 160 in Hamburg

Einbaubeispiel eines Treppenlifts HIRO 160 für kurvige Treppen bei der Räder-Vogel GmbH & Co. KG in Hamburg.

HIRO Treppenlift 160, 2 Etagen

Einbaubeispiel: Treppenlift in einem Privathaus mit Holztreppe

Dieses Einbaubeispiel zeigt einen Treppenlift, der auf einer Holztreppe montiert wurde und vom Keller über das Erdgeschoss bis ins erste Obergeschoss fährt.

Treppenlift HIRO 160 in Barcelona

Treppenlift HIRO 160 im Restaurante Gorria in Barcelona

Alternative Befestigungsmöglichkeiten

Was passiert eigentlich mit meiner schönen Treppe?

In diesem Video zeigen wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten der Fahrbahnbefestigung, die keine Spuren auf der Treppe hinterlassen, wenn der Treppenlift eines Tages nicht mehr benötigt wird.

Ausstattungsmerkmale HIRO 160

Typ:

Treppenlift für kurvige Treppen, geeignet für den Innen- und Außenbereich

Antrieb:

Patentierter Traktionsantrieb

ruhiger Lauf über zwei geschliffene Edelstahlrohre, die an der Innen- oder Außenseite der Treppe geführt werden

Bedienung:

über Steuerung in der Armlehne, Funkfernsteuerung oder Steuerung an einem Spiralkabel

Geschwindigkeit:

0,1 m/s

Tragfähigkeit:

bis 150 kg, auf Anfrage auch Lösungen mit höherer Tragfähigkeit 

Stromversorgung:

automatischer Ladevorgang – 230 Volt über Steckdose, während der Fahrt Versorgung über Akku

Sicherheits-Zertifikat:

GS-Geprüfte Sicherheit durch TÜV Süd

Besonderheiten:

vollautomatischer, elektrischer Drehsitz zum sicheren bequemen Auf- und Absteigen in der oberen Haltestelle.

Automatische Klappfahrbahn möglich, wenn sich der Türbereich direkt vor der Treppe befindet.

Schwenkfahrbahn oder Klappfahrbahn möglich: Für den Fall, dass das Fahrbahnende in den Bereich einer Tür hineinreicht, kann ein Teil der Fahrbahn hochgeklappt werden, damit sich die Tür wie gewohnt öffnen lässt.

Vollautomatisch klappbares Fußbrett

Erfahrungsberichte von HIRO LIFT Kunden

Ernst K. aus PLZ-Gebiet 39

Nun kann ich ohne große Hilfe endlich wieder an die Luft und die Natur genießen. Die Monteure haben gute Arbeit geleistet. Meinen herzlichsten Dank für Alles.


weiterlesen

Margarete Otte aus Hannover

Inzwischen besitze ich die Stuhlanlage Hiro 160 und bin sehr zufrieden! Der Einbau des Liftes, durch Ihr Montage Team, erfolgte pünktlich, sauber und einwandfrei. Die Fa. Hiro Lift GmbH kann ich jedem Interessenten empfehlen.


weiterlesen

Jutta Deininger aus Pfedelbach-Windischbach

Ich habe im November 2010 zwei Treppenlifte einbauen lassen. Ich bin beidseits beinamputiert und so super zufrieden mit der Benutzung und dem tollen Hiro-Einbau-Team. Vielen Dank für die Entlastung im Alltag.


weiterlesen

Ingrid & Heinz-Dieter Zurawski aus Arnsberg

Der Einbau des Liftes war problemlos und termingerecht, der Service war jederzeit erreichbar, die jährliche Wartung wurde fachgerecht ausgeführt


weiterlesen

G. Neumann aus PLZ-Gebiet 48

Vor etwa fünf Jahren habe ich für einen Verwandten, den ich nach ebenfalls einem Schlaganfall betreue, einen HIRO-Lift angeschafft und mich jetzt aus gutem Grund wieder für dieses Fabrikat entschieden.


weiterlesen

Edith Einberger aus Augsburg

Von dem Lift selbst sind wir begeistert, auch von der ruhigen Laufeigenschaft. Es war auf jeden Fall die richtige Enscheidung einen Hiro-Lift zu bestellen. Angefangen von der Angebotsberatung durch Herrn Breidenstein sowie, wie bereits erwähnt, die Super-Montage.

...
weiterlesen

D. Männel aus PLZ-Gebiet 47

Nach Beendigung der Arbeiten war unser Treppenhaus so sauber, wie wir es uns manchmal von unserer Reinemachfrau (vergeblich) erwünschen. Für diesen tollen Service möchte ich mich herzlich bedanken. 


weiterlesen

Dr. Arnold Kremer aus PLZ-Gebiet 53

Nachdem mein Hiro Lift vom Keller in den ersten Stock fachmännisch und zügig montiert worden ist, ich bestens mit ihm gefahren bin und fahre und es mir zu meinem 75. ein gutes Zukunftsgefühl verleiht, danke ich Ihnen sehr für die Ratschläge, die Sie mir (...) gegeben haben.

...
weiterlesen

Claus Bach (Sachverständiger f. Fördertechnik) aus PLZ-Gebiet 76

Ich kann also Ihr Produkt sowie diese beiden Herren guten Gewissens weiterempfehlen. Nach 30 Jahren Berufstätigkeit als Sachverständiger für Hebezeug- und Fördertechnik beim Technischen Überwachungsverein Südwest weiss ich, wovon ich rede.


weiterlesen

Monika & Klaus Kraschewski aus PLZ-Gebiet 49

mein Mann und ich möchten uns ganz herzlich für den völlig problemlosen Einbau, mit allem Drum und Dran, des Treppenlifts 73468 bedanken. (...) Wir werden Sie immer wieder gerne weiterempfehlen.


weiterlesen

Sicherheitsmerkmale HIRO 160

Ihre Sicherheit steht für uns an oberster Stelle

Fortschrittliches Design bedeutet für uns auch, dass wir konsequent an Ihre Sicherheit und Ihren Komfort denken. Deshalb verfügen alle HIRO Treppenlifte zusätzlich zu den üblichen Sicherheitseinrichtungen über einige beachtenswerte Details:

Ihr Treppenlift ist durch den wartungsfreien Hochleistungs-Akku allzeit fahrbereit

Bei allen Treppenliften erfolgt die Energieversorgung über einen wartungsfreien Gel-Akku, damit Sie auch bei einem Stromausfall sicher ans Ziel gelangen. Selbst ohne Strom ist der Lift dann noch mehrere Stunden fahrbereit. Befindet er sich in den Haltestellen, erkennt die intelligente Ladeautomatik eigenständig, wann der Akku wieder aufgeladen werden muss.

Dank dieser Akkus funktionieren unsere Treppenlifte auch bei Stromausfall.

GS Geprüfte Sicherheit

Unsere Treppenliftmodelle HIRO 150 und HIRO 160 dürfen das anerkannte Siegel "GS Geprüfte Sicherheit" tragen. Das GS-Zeichen bedeutet, dass eine unabhängige, vom deutschen Staat autorisierte Prüfstelle das Produkt überprüft hat und dieses Produkt den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht.

TÜV GS Siegel für geprüfte Sicherheit

Die Diagnose-Anzeige ermöglicht schnelle und kostengünstige Hilfe

Durch das praktische Diagnose-Display können alle Betriebszustände sichtbar gemacht werden. So ist jederzeit eine schnelle und einfache Ferndiagnose durch unseren telefonischen Techniker-Service möglich. Da vom Normalbetrieb abweichende Zustände automatisch in der Anzeige dargestellt werden, kann der Kunde sie, ebenso wie die wichtigen Service-Telefonnummern, einfach ablesen und zusammen mit dem telefonischen Service den Lift in der Regel wieder in Gang setzen. Eine unnötige Anfahrt von Wartungspersonal wird in vielen Fällen vermieden und Sie können Ihren Treppenlift sofort und ohne weitere Kosten wieder benutzen.

Die Diagnoseanzeige dieses Treppenlifts hilft bei der Fehlersuche.
Oft hilft ein kurzer Anruf beim Service-Team weiter

Automatischer Sicherheits-Stopp

Elektrische Kontaktleisten an der Verkleidung des Treppenlifts und am Fußbrett sorgen dafür, dass die Anlage sofort zum Stehen kommt, sobald sie auf ein Hindernis trifft. Unfälle werden so zuverlässig vermieden.

Optimal für die Sicherheit: Der Treppenlift stoppt automatisch, sollte ein Hindernis im Weg stehen.

Sicherheitsgurt

Zu Ihrer Sicherheit sind alle HIRO Treppenlifte mit einem Sicherheitsgurt ausgerüstet - ähnlich wie Sie ihn vom Auto kennen und ebenso stabil und zuverlässig.

Sicherheit geht vor. Deshalb gibt es auch auf Treppenliften einen Anschnallgurt.