Seit 1897
0521 - 96 55 28 00 Rufen Sie uns an!
Home

Treppenlift HIRO 160

Ein Treppenlift, der in einem Mehrfamilien- oder Mietshaus installiert wird, muss verschiedene Bedingungen erfüllen, damit das Treppenhaus für die anderen Hausbewohner wie gewohnt nutzbar bleibt. Bei der vorliegenden Referenzanlage hat sich die Hausgemeinschaft für einen Treppenlift HIRO 160 entschieden. Die Fahrbahn wurde mit einer Wangenbefestigung am Unterzug der Treppe befestigt. Die Stufen wurden nicht angebohrt und die Schiene konnte sehr nah am Geländer entlang geführt werden. Diese alternative Befestigungsmöglichkeit garantiert höchste Platzersparnis und die Unversehrtheit der Treppe.

Daten und Fakten zur Referenz:

  • Fahrbahnbefestigung am Treppenunterzug
  • Treppe bleibt frei begehbar
  • Stufen mussten nicht angebohrt werden

 

 

Zurück zur Übersicht
QR Code